Psychiatriereformen Zwischen Medikalisierung Und Gemeindeorientierung: Eine Kritische Bilanz Rudolf Forster

ISBN: 9783531127828

Published: January 1st 1997

Paperback

285 pages


Description

Psychiatriereformen Zwischen Medikalisierung Und Gemeindeorientierung: Eine Kritische Bilanz  by  Rudolf Forster

Psychiatriereformen Zwischen Medikalisierung Und Gemeindeorientierung: Eine Kritische Bilanz by Rudolf Forster
January 1st 1997 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 285 pages | ISBN: 9783531127828 | 9.60 Mb

In allen hochentwickelten Gesellschaften befindet sich die Anstaltsspsychiatrie, die mehr als ein Jahrhundert dominierend war, im Ruckzug und in Auflosung. Was an ihre Stelle tritt, ist unklar und umstritten. Diese Untersuchung ruckt das VerhaltnisMoreIn allen hochentwickelten Gesellschaften befindet sich die Anstaltsspsychiatrie, die mehr als ein Jahrhundert dominierend war, im Ruckzug und in Auflosung. Was an ihre Stelle tritt, ist unklar und umstritten. Diese Untersuchung ruckt das Verhaltnis von Psychiatrie und Medizin in den Mittelpunkt.

Als Ergebnis entsteht das Bild einer besser legitimierten Medikalisierung. Die reformierte Psychiatrie ist demnach - in auffallendem Gegensatz zur gemeindepsychiatrischen Reformprogrammatik - mehr als zuvor konventionelle Medizin geworden. Verschiedene theoretische Ansatze werden herangezogen, um die treibenden Krafte hinter dieser scheinbar paradoxen Entwicklung aufzuspuren.(...) Dieses Buch ist ein Standardwerk zu den komplexen Problemen abweichenden Verhaltens aus psychischem Leiden, die wieder verstarkt medikalisiert, verwahrt und unauffallig gemacht werden sollen.

(...)Kontakt, Juni 1997



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Psychiatriereformen Zwischen Medikalisierung Und Gemeindeorientierung: Eine Kritische Bilanz":


akademiavictoria.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us